Bitte beachten Sie folgende Information!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie die auf der Website angebotene Online-Anmeldung nutzen möchten, benötigen wir von Ihnen Angaben zu Ihrer Person. Diese bestehen aus dem Vor- und Nachnamen, der Adresse sowie Informationen zur Staatsangehörigkeit, Geburtsdatum und -ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie der Auskunft, ob Sie eine Sehhilfe nutzen. Weitere Daten werden nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für die Ausführung der Online-Anmeldung und geben diese nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Formular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zur Erfüllung Ihrer Anfrage können Sie jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die von Ihnen zum Zwecke der Online-Anmeldung bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zur Beendigung Ihres Kundenverhältnisses mit der Fahrschule - Die Zwei gespeichert und nach der Beendigung des Kundenverhältnisses gelöscht. Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkärung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weiter zur Onlineanmeldung